Verzicht auf Erstzugriffsrecht auf Konversionsflächen verhindert Wohnprojekte

Im Stadtgebiet Bielefelds werden durch den Abzug der britischen Streitkräfte jetzt und in den nächsten Jahren zahlreiche Flächen frei.

Hinweis: Neue attraktive Konditionen Wohnungsbauförderung 2022

Das Land NRW hat im Februar 2022 sehr attraktive Konditionen der Wohnungsbauförderung veröffentlicht.

Diskussion: Gemeinschaftliches Wohnen – Was Interessierte wissen sollten

Ende November findet in Hannover der Deutsche Seniorentag statt. Teil dieser mehrtägigen Veranstaltung sind mehrere Vorträge bzw. Diskussionen zum Thema gemeinschaftliches Wohnen.

Auch Geld spielt mit

In der Realisierung und beim Betreiben eines Wohn-Projektes fallen Kosten an. Das betrifft sowohl die erste Kennlernphase, die Vorbereitungs- und Realisierungsphase, die Bauphase und letztendlich auch die Wohnphase.

Buchbesprechung: Der Gemeinschaftskompass. Eine Orientierungshilfe für kollektives Leben und Arbeiten.

Eva Stützel hat das Ökodorf Sieben Linden 1993 mit aufgebaut und mehr als 50 Wohnprojekte und Lebensgemeinschaften in ihrem Gemeinschaftsprozess beraten und begleitet.

Wir müssen mit alternativen Wohnkonzepten die Innenstädte beleben

Die Hausgemeinschaft stattVilla, in der ich lebe, ist ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in der Innenstadt von Bielefeld. Sie feiert am 1. April ihr 10jähriges Wohnen. Aber wie feiert man

Kontakte knüpfen zu zukünftigen Mitgliedern

Man startet ein Projekt oder es läuft schon, man bemüht sich um Bekanntheit oder braucht neue Mitglieder. Die einzelnen Projekte mussten sich zu diesen Themen etwas einfallen lassen.

Hurra und Alaaf!

Da muss doch das Herz jedes Wohnprojektlers, jeder Wohnprojektlerin lachen. Laut bitte und noch mal laut. Wer die NW vom 15.2. liest, der bekommt noch mal richtig Laune

Schneeschieben

Am besten entwickelt man schon im Sommer einen genauen Plan aus dem hervorgeht, wer im Winter im Prinzip wann dran ist. Mit Schneeschieben. Jetzt mal unabhängig davon, ob

Advent in Zeiten des Virus

Seit einigen Tagen steht er mal hier, mal dort: der Weihnachtsbaum. Er hat keinen festen Platz bekommen. Soll er auch nicht bekommen. Er soll bewegt werden.